Gebühren und Befreiungsmöglichkeiten

In Baden-Württemberg werden für Bachelor-Studiengänge und konsekutive Master-Studiengänge keine Studiengebühren erhoben.

 

Bitte beachten Sie die Ausnahme für internationale Studierende und Zweitstudienbewerber, die ab dem Wintersemester 2017/2018 gilt, siehe unten auf dieser Seite. 

 

Für weiterbildende Master-Studiengänge werden folgende Studiengebühren erhoben:

- Studiengang International Industrial Management: 1.200,- Euro pro Semester

- Studiengang Bioprozesstechnik: 18.000 Euro für das gesamte Studium

Zu zahlen sind von allen Studierenden zusätzlich der Verwaltungskostenbeitrag, der Beitrag für die Verfasste Studierendenschaft sowie der Beitrag für das Studierendenwerk. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Befreiungsmöglichkeiten "International Industrial Management"

Sie können eine Befreiung von der Studiengebühr beantragen, wenn Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie pflegen und erziehen ein Kind, das das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat,
  • Sie sind behindert oder chronisch krank

Außerdem sind Sie von der Studiengebühr befreit, wenn

  • Sie beurlaubt sind und der Urlaubsantrag vor Beginn der Vorlesungszeit eingegangen ist

Weitere Informationen zu den Befreiungsmöglichkeiten und die Anträge finden Sie hier:

Antrag auf Rückerstattung von Gebühren und Beiträgen

Antrag auf Befreiung von der Studiengebühr wegen Kindererziehung

Antrag auf Befreiung von der Studiengebühr wegen Behinderung

Fristen

Bitte beachten Sie unbedingt die Fristen zur Antragsstellung: Ihr Antrag muss vor Beginn der Vorlesungszeit eingehen. Geht er später ein, muss er abgelehnt werden!

Am besten stellen Sie Ihren Befreiungsantrag vor Beginn der Rückmeldung bis 15.06./30.11., dann müssen Sie bei der Rückmeldung die Studiengebühr nicht bezahlen. 

Studierende, die sich neu einschreiben, stellen den Antrag am besten zusammen mit dem Antrag auf Einschreibung, dann brauchen sie die Studiengebühr bei der Immatrikulation nicht zu bezahlen.

Befreiung vom Studierendenwerksbeitrag

Nach der Beitragsordnung des Studierendenwerks Stuttgart gibt es bei einer Beurlaubung keine Befreiung vom Studierendenwerksbeitrag.

Vom Beitragsanteil zur Finanzierung des StudiTicket (45,60 Euro) können schwerbehinderte Studierende befreit werden, die zur kostenlosen Nutzung des Personennahverkehrs berechtigt sind.

Unter bestimmten Umständen können Sie sich im Falle einer Exmatrikulation unter Einhaltung von Fristen den Studierendenwerksbeitrag gänzlich zurückerstatten lassen. Alle weiteren Informationen hierzu erhalten Sie hier.

Bitte bezahlen Sie bei der Einschreibung/Rückmeldung den vollen Studierendenwerksbeitrag und richten Sie dann einen formlosen Antrag mit einer Kopie des Schwerbehindertenausweises an das Studierendenwerk Stuttgart, Rosenbergstr. 18, 70174 Stuttgart.

 

Müssen internationale Studierende und Zweitstudienbewerber in Baden-Württemberg Studiengebühren bezahlen?

Ab dem Wintersemester 2017/18 werden für internationale Studierende, sowie Studierende, die bereits ein Studium beendet haben und die Ihr Studium ab Wintersemester 2017/18 neu beginnen, Studiengebühren fällig.

Die Höhe der Gebühren für internationale Studierende beläuft sich auf 1.500,- Euro pro Semester.

Für Studierende, die bereits ein Studium beendet haben (Zweitstudienbewerber) beträgt die Gebühr 650,- Euro pro Semester.

In beiden Fallgruppen ist eine Befreiung während eines Urlaubssemesters, eines praktischen Pflicht-Studiensemesters und für Studierende mit Behinderung möglich.

Weitere Befreiungen aufgrund verschiedener Tatbestände sind in Ausnahmefällen für internationale Studierende möglich.

Bitte reichen Sie zur Prüfung der Befreiungsmöglichkeit das nachstehende Auskunftsformular und die entsprechenden Nachweise bereits mit Ihren Bewerbungsunterlagen ein.

Auskunftsformular deutsch

Auskunftsfomular englisch

ONLY THE GERMAN VERSION OF THIS OFFICIAL FORM IS LEGALLY BINDING. THE ENGLISH VERSION IS SOLELY PROVIDED FOR INFORMATION PURPOSES. PLEASE FILL IN THE GERMAN FORM.

Unten stehend finden Sie eine Checkliste anhand derer Sie überprüfen können, ob Sie gebührenpflichtig sind, welche Befreiungstatbestände es gibt und welche Unterlagen diesbezüglich an der Hochschule Esslingen eingereicht werden müssen.

Checkliste (nur für Ihre Unterlagen)

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Bitte klicken Sie HIER

(https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/hochschulen-studium/studienfinanzierung/gebuehren-fuer-internationale-studierende-und-zweitstudium/faqs/)

Allgemeine Fragen zu  Studiengebühren auf der Seite des Ministeriums finden Sie HIER

(https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/hochschulen-studium/studienfinanzierung/gebuehren-fuer-internationale-studierende-und-zweitstudium/)

 

Kontakt

Bei speziellen Fragen zu Studiengebühren nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

E-Mail: Kristin.Scheepers-Zenner(at)hs-esslingen.de