Studium mit Mehrwert

Sie können sich an der Hochschule Esslingen zusätzlich qualifizieren.

Kompetenzkurse

Liebe Studierende,

wir möchten Sie gerne darüber informieren, dass im Sommersemester 2016 aus organistorischen Gründen leider keine Kompetenzkurse angeboten werden können. 

Voraussichtlich wird es im Wintersemester 2016 wieder ein entsprechendes Angebot für Sie geben.

Hinweis für Zertifikate:

Falls Sie an einem Kompetenzkurs aus den vergangenen Semestern teilgenommen und Interesse an einem Zertifikat für diesen Kurs haben, so besteht hier die Möglichkeit, dieses Zertifikat herunterzuladen und individuell zu bearbeiten.

Vorgehen:

Öffnen Sie das PDF-Dokument und speichern Sie es lokal ab. Füllen/ bzw. wählen Sie dann die folgende Felder aus:

  • Geschlecht (Herr/Frau)
  • Name, Vorname
  • Name des Kompetenzkurses
  • Datum des Kurses
  • Umfang in Zeitstunden (drei/acht)

Hinweis: Bitte füllen Sie das Zertifikat nicht direkt im Browserfenster aus.

Nachdem Sie das Zertifikat erfolgreich ausgefüllt haben, drucken Sie das PDF- Dokument bitte aus.

Sie können vormittags im Raum S01.304 vorbei schauen, da erhalten Sie dann eine entsprechende Unterschrift.

Sprachkurse

Das Institut für Fremdsprachen bietet jedes Semester ein umfangreiches Programm an. Neben den fest im Stundenplan verankerten Kursen in Technischem Englisch gibt es zusätzliche Sprachkurse, die nachmittags oder abends stattfinden und in der zweiten Semesterwoche beginnen.

Vorkurse in Mathematik und Physik

Viele Studienanfängerinnen und Studienanfänger in den technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen fühlen sich sichtlich unsicher mit den im Vergleich zur Schule deutlich höheren Anforderungen im Bereich Mathematik und Physik.

Die Hochschule Esslingen möchten ihre Studienanfänger gut auf ihr Studium vorbereiten: Im Mathematik-Vorkurs können die Studierenden noch vor Studienbeginn ihre Kenntnisse und Fertigkeiten auffrischen und vertiefen.

Für die Studierenden der Studiengänge BTB, CIB und VUB nach dem ersten Fachsemester bieten wir darüber hinaus einen Kompaktkurs Physik an. Er wendet sich vor allem an Studierende, die in der Schule wenig Physikunterricht hatten oder bei denen zwischen Schulabschluss und Studienbeginn eine größere Zeitspanne gelegen hat. Die Teilnahme an allen Kursen ist freiwillig, wird aber allen empfohlen, die sich unsicher fühlen.

Von guten Grundlagen in Mathematik und in Physik profitieren Sie Ihr ganzes Studium!

Weiterführende Links: Institut für Weiterbildung der Hochschule Esslingen

Seminare Existenzgründung, Enterpreneurship und Intrapreneurship

Die Hochschule Esslingen bildet zukünftige unternehmerische Führungskräfte aus und stellt Angebote für Studierende, Absolventen sowie junge Existenzgründer bereit, um diese Personen in ihren Vorhaben und in ihrem Vorankommen zu unterstützen.

Die Angebote reichen von

den Entrepreneurship-Kursen

über Seminare und Workshops

zu den unterschiedlichsten gründungsrelevanten Themen.

Unsere Kursangebote zu Intrapreneurship bieten den Studierenden Strategien für unternehmerisches Handeln in ihrer zukünftigen Rolle als Mitarbeiter.

 

Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Um als Ausbilderin oder Ausbilder tätig zu sein, wird neben der fachlichen Eignung, die in der Regel durch das Studium erbracht ist, nach dem Berufsausbildungsgesetz auch eine berufs- und arbeitspädagogische Eignung verlangt. In Zusammenarbeit mit der IHK organisiert die Fakultät Betriebswirtschaft regelmäßig Veranstaltungen zur Vorbereitung und Zulassung der Ausbildungseignungsprüfung. Die hierfür eingerichtete Vorlesung „Berufspädagogik“ findet in der Regel  donnerstags in der 7. + 8. Stunde in der Flandernstraße in Esslingen statt.
Kontakt: Klaus Horlacher, IHK Region Stuttgart

Weiterbildungsstudiengang "Zertifizierter Fachplaner Brandschutz" der International Security Academy (ISA) Dortmund

Eine gute und komplexe technische Ausbildung im Bereich Brandschutz ist heute durch gesetzliche und versicherungsbezogene Auflagen unerlässlich. Auf Basis einer Kooperation, die die Hochschule Esslingen mit der International Security Academy (ISA), Dortmund, geschlossen hat, wird der Weiterbildungsstudiengang „Zertifizierter Fachplaner Brandschutz“ der ISA an der Hochschule Esslingen durchgeführt. Innerhalb der Hochschule wird dieser Lehrgang, der einen Umfang von 400 Lehreinheiten (Dauer 6 Monate) besitzt, von der Fakultät Versorgungstechnik und Umwelttechnik (VU) betreut. 5 Studierende der Hochschule Esslingen können pro Lehrgang diesen Weiterbildungsstudiengang kostenlos besuchen. Interessenten müssen das Grundstudium abgeschlossen haben und unter Darlegung ihrer Interessen auf dem Gebiet des Brandschutzes sich beim Dekan der Fakultät VU bewerben.