Schulische Zugangsvoraussetzungen

Damit Sie sich bei uns bewerben können, benötigen Sie eine in Baden-Württemberg gültige Hochschulzugangsberechtigung.

(Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife)

Bewerberinnen und Bewerber mit Hochschulreifezeugnissen, die nur in bestimmten Bundesländern gültig sind, sowie deutsche Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen benötigen eine Bescheinigung über die Gleichwertigkeit bzw. Anerkennung des Schulabschlusses mit Angabe der Durchschnittsnote vom Regierungspräsidium Stuttgart .

Ausländische Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Hochschulzugangsberechtigungen müssen sich vor der Bewerbung an das Studienkolleg der Hochschule Konstanz wenden. Hier finden Ausländische Bewerberinnen und Bewerber weitere Informationen.

Praktische Zugangsvoraussetzungen

  • Vorpraktikum (für die Studiengänge Fahrzeugtechnik, Fahzeugsysteme, Ingenieurpädagogik/ Fahrzeugtechnik-Maschinenbau, Maschinenbau, Ingenieurpädagogik/Maschinenbau-Automatisierungstechnik, Mechatronik/Automatisierungstechnik, Mechatronik/Elektrotechnik, Mechatronik, Ingenieurpädagogik Elektrotechnik-Informationstechnik, Gebäude Energie Umwelt, Ingenieurpädagogik/Informationstechnik-Elektrotechnik, Ingenieurpädagogik/Versorgungstechnik-Maschinenbau. Weitere Hinweise erhalten Sie hier
  • für die Studiengänge Pflege/Pflegemanagement und Pflegepädagogik: eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpflegerin/Altenpfleger, Hebamme/Geburtshelfer, Kinderkrankenschwester/ Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Krankenschwester/Krankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpflegerin/ Gesundheits- und Krankenpfleger. weitere Hinweise erhalten Sie hier