Mach´mit! Baue mit Deinem Team einen Roboter! First Lego League an der Hochschule Esslingen

Was ist die First Lego League?

Die FLL (First-Lego-League) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heran führen möchte.
Ziel ist es:
•    Kinder und Jugendliche für Wissenschaft und Technologie zu begeistern
•    Den Teilnehmern den Gedanken des Teamgeist zu vermitteln
•    Kinder und Jugendliche anzuspornen, komplexe Aufgaben mit kreativen Lösungen zu bewältigen.

Wie funktioniert die First Lego League?

Grundlage der FLL ist ein Roboter-Wettbewerb mit Spaß-Charakter, bei dem Kinder und Jugendliche mit Hilfe eines Roboters eine knifflige „Mission“ zu erfüllen haben.
Die Kinder und Jugendlichen forschen innerhalb eines Teams zu einem vorgegebenen Thema, planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um einem Mission zu meistern.
Die FLL-Teams erfahren dabei alles Stufen einer echten Produktentwicklung. Das beinhaltet den Start mit einem Problem, verbunden mit ungenügend Ressourcen und ungenügend Zeit. Die FLL-Teams wissen zudem nicht, wie ihre Konkurrenten in den Wettbewerb starten. FLL ist in jeder Hinsicht ein Mikrokosmos einer realen Firma.

Wettbewerbsthema

Nach einem vorgegebenen Thema bauen die Teams unter den gleichen Voraussetzungen die entsprechenden Legoroboter. Auch hier steht allen Teilnehmern ein fest vorgegebener Bausatz zur Verfügung. Bewertet werden Design, Teamwork und die Forschungspräsentation. Ziel ist es, Jugendliche für Technik zu begeistern und den Nachwuchs im mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Bereich zu fördern.

Der Wettbewerb in 2016 hat das Thema "Animal Allies".

Termine des Regionalwettbewerbs am Campus Göppingen

Der nächste Regionalwettbewerb in Göppingen findet statt am 3. Dezember 2016 am Campus Göppingen der Hochschule Esslingen.

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren. Schul- oder Projektgruppen, beispielsweise im NwT-Unterricht.

Was muss ich dafür haben?

Drei, vier Mitschülerinnen oder Mitschüler, die dann Dein Team bilden. Einen Erwachsenen, der Euer Team unterstützt und wenn in der Schule nicht schon vorhanden: Einen Lego-Bausatz-Kasten.
Wo finde ich weitere Informationen? Wo melde ich unser Team an?
http://www.hands-on-technology.de/firstlegoleague