Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik
Prof. Dr.-Ing.
Ralf Schuler
Ralf Schuler
Funktionen
Laborleitung - Labor INEM GP
Fachgebiete

Mechatronische Systeme mit den Schwerpunkten
» Antriebstechnik, elektrifizierte Fahrzeugantriebe, Elektromobilität
» Model Based (Systems) Engineering - MB(S)E

siehe Researchgate

Adresse
Anschrift Robert-Bosch-Straße 1
73037 Göppingen
Raum G 01.334
E-Mail
Telefon 07161/679-1159
Fax 07161/679-281159
Sprechstunde

Im Wintersemester 2017: jeweils Freitags zwischen 9:30 und 10:30 (bitte per eMail anmelden).
In der vorlesungsfreien Zeit: Termin nach Vereinbarung per eMail.

Weitere Informationen

Studentische Arbeiten
» Hiwi-Tätigkeiten (Informationen|Offene Stellen)
» Mechatronical Projects (Guidelines|Archive)
» Wahlfach-Projekte (Leitfaden|Offene Themen)
» Abschlussarbeiten (Leitfaden|Stellenangebote)
» Praktika, Werksstudent bei Industriepartnern (Stellenangebote)

Vorlesungen an der Hochschule Esslingen (Bachelor)
» Technische Mechanik 2
» Elektrische Antriebe
» Elektromobilität

Vorlesungen an der HfSW (Master)
» Systems Engineering

Gutachten (Hinweise zur Ausstellung)
» nur für Studierende, die ich im Rahmen einer Studienleistung näher kennengelernt habe
» bei Vorlesungen: Note unter den besten 10%

Sonderfunktionen

» Mitglied der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE)
» Mitglied des Instituts für nachhaltige Energietechnik und Mobilität (INEM)
» Faculty Advisor des Formula Student Electric Teams der Hochschule Esslingen (EStall)
» Dozent bei der Hochschulförderation SüdWest (HfSW)
» Hochschulkontakt des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) - Bezirksgruppe Hohenstaufen
» Mitglied im Hochschullehrerbund (hlb)
» Ehemaligennetzwerk der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
» Alumni-Netzwerk des Deutschen-Akademischen-Austauschdienstes (DAAD)


Veröffentlichungen

Publikationen
» siehe Publikationsliste

Medien
» Interview vom 21.7.2016 zum Thema Elektromobilität
» Interview vom 29.1.2015 anlässlich der Übergabe eines Forschungsfahrzeugs

 

Werdegang

» 10/1990-02/1996: Studium des Maschinenbaus an der Fachhochschule Augsburg und an der Missouri University of Science and Technology (USA) - Schwerpunkt Konstruktion, Entwicklung und Engineering Management
» 04/1997-06/1999: Aufbaustudium für FH Absolventen an der Technischen Universität Darmstadt im Studiengang Maschinenbau - Schwerpunkt Mechatronische Systeme
» 07/1999-09/2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart und bei der Daimler AG - Bereich Kraftfahrzeugmechatronik
» 08/2007: Abschluss des Promotionsverfahrens zum Doktor-Ingenieur an der Universität Stuttgart
» 10/2005-01/2014: Entwicklungs- und Leitungstätigkeiten bei der Robert Bosch GmbH in den Bereichen Systementwicklung, Konzernforschung und Vorausentwicklung für Antriebsstrangsysteme, Hybridantriebe und Elektrofahrzeuge
» seit 02/2014: Professor für mechatronische Systeme an der Hochschule Esslingen