Fakultät Betriebswirtschaft
Prof. Dr. rer. pol.
Jan Schäfer-Kunz
Jan Schäfer-Kunz
Fachgebiete

Betriebswirtschaft

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Rechnungswesen

  • Externes Rechnungswesen (Buchführung und Jahresabschluss)
  • Internes Rechnungswesen (Kosten- und Leistungsrechnung)
  • Management Accounting
  • Innovationscontrolling
Adresse
Anschrift Hochschule Esslingen - Esslingen University
Fakultät Betriebswirtschaft
Flandernstraße 101
73732 Esslingen
Raum F 02.259
E-Mail
Telefon 0711/397-4323
Fax 0711/397-48-4323
Sprechstunde

In der Vorlesungszeit Donnerstagmittag nach Vereinbarung per E-Mail, ansonsten nach Vereinbarung

Internetseite
Veröffentlichungen

Bücher

Buchführung und Jahresabschluss – Auf der Grundlage der Kontenrahmen SKR03, SKR04 und IKR, 2. Auflage, Stuttgart 2016.

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre (mit Vahs, D.), 7. Auflage, Stuttgart 2015.

Die neue Schule des Controllers, Band 1 (mit Simoneit, M., Steinmüller, P., Vahs, D.), Stuttgart 2000.

Make-or-buy-Entscheidungen in der Logistik (mit Tewald, C.), Wiesbaden 1998.

Strategische Allianzen im deutschen und europäischen Kartellrecht, Frankfurt, Berlin, Bern 1995.

Buchbeiträge

Kosten- und Leistungsrechnung, in: Leuz, N. (Hrsg.): Die neue Schule des Bilanzbuchhalters, Band 3, Die mündliche Bilanzbuchhalterprüfung, 13. Auflage, Stuttgart 2013, S. 15–44.

Kosten- und Leistungsrechnung, in: Leuz, N. (Hrsg.): Die neue Schule des Bilanzbuchhalters, Band 1, Rech­nungs­wesen – Kostenrechnung, Finanzwirtschaft, Buchführung, Bilanzierung, 12. Auflage, Stuttgart 2010, S. 45–120.

Controlling in Familienunternehmen – Zwischen Intuition und Navigation, in: Böllhoff, C./Krüger, W./Berni, M. (Hrsg.): Spitzen­leistungen in Familienunternehmen, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2006, S. 85–95.

Kostenrechnung in der virtuellen Fabrik, in: Mertins, K., Rabe, M. (Hrsg.), Erfahrungen aus der Zukunft, Tagungsband zur 8. ASIM-Fachtagung: Simulation in Produktion und Logistik, Berlin 16.–17. Februar 1998, S. 289–296.

Simulation-based-costing – Kostenrechnung in der virtuellen Fabrik, in: Biethahn, J. (Hrsg.), Proceedings zum 6. Symposium: Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe: Neuere Werk­zeuge und An­wen­dun­gen aus der Praxis, Braunlage, 3.–5. März 1997, S. 99–107.

Aufsätze

Im Spannungsfeld zwischen Ausbildung und Praxis: Kontenrahmen im Unterricht, in: DATEV Bildungsforum, 2012, Nr. 4, S. 3

Rechnungswesen und Controlling bei einem mittelständischen Dienstleistungsunternehmen, in: Spektrum, 2009, Nr. 30, S. 85–87.

Controlling weist auf Risiken hin, in: Handelsblatt, 27.03.2006, Nr. 61, S. 20.

VDI-Richtlinie 3633, Blatt 7, Kostensimulation, Januar 2000

Gemeinsam zum Erfolg – Ein QFD-orientierter Ansatz zur Verbesserung der Schnittstellen zwischen Marketing und Produktentwicklung (mit Hoffmann, J. und Schroth, S.), in: Qualität und Zuverlässigkeit (QZ), 43. Jg., 1998, Heft 4, S. 429–432.

Perspektiven der simulationsgestützten Kostenrechnung, in: Kosten­rechnungspraxis (krp), 41. Jg., 1997, Heft 5, S. 276–280.

Vorgehen bei Rationalisierungsprojekten – Neue Management­kon­zepte erfordern ein ganzheitliches Vorgehen (mit Hoff­mann, J.), in: Werkstatttechnik (wt), 1997, Heft 5, S. 261–264.

Einsatz der Simulation bei kleinen und mittleren Unternehmen (mit Brinzer, B.), in: Indu­strie Management, 12. Jg., 1996, Heft 3, S. 67–69.

Planen und Optimieren mit der Technik der Simulation (mit Herzog, R.), in: VDI nach­richten, 27.10.1995, Nr. 43, S. S6.

Werdegang

Studium Maschinenwesen, Universität Stuttgart (Abschluss: Dipl.-Ing.)

Studium Betriebswirtschaftslehre, Universität Stuttgart (Abschluss: Dipl.-Kfm.)

Promotion, Universität Stuttgart (Abschluss: Dr. rer. pol.)

Robert Bosch GmbH

Fraunhofer Gesellschaft

Seit 1999: Professur für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen, Hochschule Esslingen