Datenschutzerklärung der Hochschule Esslingen

Bei jedem Zugriff auf eine Seite der Hochschule Esslingen und bei jedem Abruf einer Datei werden zu statistischen Zwecken und zur Fehlersuche folgende Daten protokolliert und ausgewertet:

  • Datum und Uhrzeit
  • IP-Adresse des aufrufenden Programms
  • Unsere Webserveradresse
  • abgerufene Datei (Zugriffsadresse)
  • HTTP Statuskode
  • Umfang der übermittelten Daten (in Bytes)
  • „Referer“ Adresse, falls vorhanden
  • Browsertyp, falls vorhanden

IP-Adressen werden jede Nacht anonymisiert; dabei bleiben lediglich die letzten beiden Domainteile erhalten. Personenbezogene Nutzerprofile können durch die so gebildeten IP-Adressen nicht gebildet werden. Die anonymisierten IP-Adressen und alle anderen Daten werden einmal im Monat statistisch ausgewertet und nach 35 Tagen gelöscht.

Die Informationsangebote der Hochschule Esslingen setzen teilweise JavaScript-Funktionen für eine ansprechende Darstellung der Informationsseiten und verschiedene Navigationshilfen ein. Alle relevanten Informationen sind jedoch auch ohne JavaScript zugänglich.

Die meisten Seiten der Hochschule Esslingen können genutzt werden, ohne dass Cookies gesetzt werden. Nur bei einigen wenigen Seiten wird ein Session-Cookies gesetzt, das die Identität der Browser-Sitzung auf Ihrem Rechner festhält und nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht wird. Eine Auswertung findet nicht statt. Ein Bezug auf die Person des Nutzers ist ausgeschlossen.

Soweit Sie über E-Mail mit der Hochschule Esslingen kommunizieren, wird die Hochschule die dabei übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zweckgebunden verwenden.

Im Informationsangebot der Hochschule Esslingen befinden sich Querverweise ("Links") zu anderen Internetangeboten.

Durch den Querverweis vermittelt die Hochschule Esslingen den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 8 Telemediengesetz). Für diese "fremden" Inhalte ist sie nicht verantwortlich, da sie die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat.

Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser "fremden Informationen" erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch die Hochschule Esslingen nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit der Hochschule Esslingen für diese fremden Inhalte ergibt.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten hat die Hochschule Esslingen den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortung ausgelöst wird.