Schwierigkeiten im Studium

Schwierigkeiten im Studium können bei jede/r oft unvermittelt und plötzlich auftreten. Ihre Hochschule lässt Sie damit nicht allein. In der Zentralen Studienberatung stehen wir Ihnen gerne mit persönlichen Beratungsgesprächen zur Seite, beispielsweise bei 

•        Motivations- und Bewältigungskrisen

•        Leistungsdruck und Prüfungsangst

•        Konflikte bei Gruppenarbeiten

•        Konflikte mit Lehrenden

•        eventuellem Studienabbruch oder Studiengangwechsel

•        drohender oder eingetretener Verlust des Prüfungsanspruchs

•        Prokrastination, also chronischem Aufschieben


Gespräche können wir Ihnen auch kurzfristig und auf Wunsch auch anonym anbieten. Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht und unternehmen keine nächsten Schritte ohne Ihr Einverständnis!