Voraussetzung für die Teilnahme

Voraussetzung für die Teilnahme an Sprachkursen ist die Einstufung und die Anmeldung. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie an der ersten Sitzung Ihres Kurses anwesend sind, ansonsten informieren Sie rechtzeitig das Sprachenzentrum, bzw. den jeweiligen Dozenten über Ihr Fehlen. Studierende, die in der ersten Stunde unentschuldigt fehlen, verlieren ihren Teilnehmerplatz.

Voraussetzung für die Prüfung ist die Prüfungsanmeldung.

Zertifikate gibt es nur für Mitarbeiter, Gasthörer, Studierenden aus der Graduate School und in Zusammenhang mit der Auslandsamtbasisbewerbung, bei welchen die Landessprache nicht Englisch ist.

Einstufung

Es gibt keine Einstufung für Anfängerkurse (meist keine Vorkenntnisse erforderlich). Sehen Sie hierfür die Kursbeschreibungen .

Voraussetzung für die Teilnahme an weiterführenden Sprachkursen ist das passenden Niveau. Wenn Sie Vorkenntnisse in der Sprache haben, bringen Sie einen Nachweis zur 1. Unterrichtsstunde mit:

  • Notenspiegel mit bestandenem Vorkurs
  • Ergebnis des Einstufungstest für Englisch (bei der Anmeldung hochladen)
  • Einstufung durch die Dozentin bei anderen Sprachen

Für Englischkurse werden Einstufungstests vor dem Semesteranfang und während des Semesters für das Folgesemester angeboten.

Teilnahme

Anwesenheitslisten werden vom Dozenten geführt. Die regelmäßige Teilnahme ist aus folgenden Gründen wichtig:

Vermittlung von Fertigkeiten:
Bei der Sprachkompetenz handelt es sich um die Vermittlung von Fertigkeiten und nicht von fachlichem Wissen, welches man sich auch anhand von Büchern aneignen kann.

Mündliche Kompetenz:
Insbesondere die Entwicklung der mündlichen Kommunikationsfertigkeit erfordert die Interaktion mit Kommunikationspartnern und ein kontinuierliches Anwenden der Fertigkeiten. Rollenspiele, Diskussionen, Verhandlungssituationen in der Fremdsprache etc. leben von dem Austausch mit anderen und können autonom nicht gleichermaßen praktiziert werden.

Handlungsorientierter Unterricht:
Da der handlungsorientierte Unterricht durch Gruppen- und Projektarbeit geprägt ist, ist der Erfolg der gesamten Gruppe bzw. des Projekts von dem individuellen Beitrag eines jeden abhängig. Handlungsorientiertes Unterrichten erfordert kontinuierliches Arbeiten und regelmäßige Mitwirkung, um die notwendige Qualität zu erreichen und den Erfolg der Arbeit für die Gruppe zu sichern.

„Formative Assessment“:
Die regelmäßige Einschätzung und Förderung des Lernfortschritts durch Peerevaluation und Feedback seitens der Lehrenden

Quelle: AKS. UNIcert® und die Anwesenheitspflicht – Teilnahme sichert Qualität.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt im Intranet über die Sprachkurs-Anmeldung des Instituts für Fremdsprachen.

Studierende, Mitarbeiter und Professoren der Hochschule Esslingen

Studierende, Mitarbeiter und Professoren der Hochschule Esslingen melden sich in  im Intranet über die Sprachkurs-Anmeldung des Instituts für Fremdsprachen.

Studierende, Mitarbeiter und Professoren anderer Hochschulen

Studierende, Mitarbeiter und Professoren anderer Hochschulen im Land Baden-Württemberg melden sich per E-mail an. Bitte teilen Sie uns dabei Folgendes mit:

  • Vorname und Name
  • Anschrift, an welche die Note geschickt werden soll
  • Hochschule
  • Kurs
  • Dozent
  • Nachweis, dass Sie an der Hochschule studieren

 

Sollten Studierende unserer Hochschule an Ihrer Hochschule nichts für Sprachkurse zahlen müssen, so ist die Teilnahme bei uns auch kostenlos. Andernfalls stellen Sie bitte einen Antrag, um als Gasthörer teilnehmen zu dürfen.

Andere

Für die Teilnahme muss ein Antrag auf Gasthörerschaft gestellt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.