Sprachlich vorbereiten - Studium

Viele Fakultäten bieten einen Einstufungstest für die Erstsemester an, damit Sie rechtzeitig erkennen, ob Sie Ihr Englisch auffrischen oder verbessern müssen.

Ausreichende Englischkenntnisse sind wichtig, damit die Studierenden erfolgreich an englischsprachigen Lehrveranstaltungen, die jede Fakultät in höheren Semestern anbietet, teilnehmen können: Liste englischsprachiger Kurse

Studierende, die eine Schule im Ausland besucht haben, können ihre Deutsch- und Englischkenntnisse auffrischen oder verbessern:

Angebot für Bildungsausländer

interne Links

Kursbeschreibungen

Sprachlich vorbereiten - Auslandssemester

Die Hochschule hat Partneruniversitäten in vielen Ländern. Falls der Sprachkurs für das Land Ihrer gewünschten Partnerhochschule nicht regelmäßig angeboten wird, können Sie über unsere Wunschkurse die Landessprache lernen.

Die allermeisten Partneruniversitäten unterrichten in der englischen Sprache, manche auf Spanisch und andere ausschließlich in der eigenen Landessprache. Beide Sprachen sind als  Sprachkurs sehr beliebt. Kursbeschreibungen

Sprachnachweise für die Auslandsbewerbung werden nach erfolgreichem Abschluss eines Einstufungstests bzw. nach einem Sprachkurs von uns vergeben.

Sprachlich vorbereiten - Praktikum und Beruf

Der Gedanke der Globalisierung rückt auch in deutschen Firmen mehr in den Mittelpunkt. Dies wird u.a. an den Anforderungsprofilen im Bereich der Fremdsprachen deutlich. Englisch ist mittlerweile in vielen Unternehmen zur Firmensprache geworden. Studierende können mit Sprachkenntnissen also auch in der Berufswelt punkten, denn je besser die Sprachfähigkeiten, umso besser sind ihre Chancen in einem global tätigen Unternehmen Fuß zu fassen.

Absolventen und Absolventinnen können ihre Zeugnisse mit Hilfe unsere Vorlagen übersetzen lassen