Netzwerke

Die Hochschule Esslingen bzw. die Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule sind Mitglied in verschiedenen Frauen-Netzwerken.

Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten (LaKof BW)

Die Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) und die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) haben sich in der Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an HAW in Baden-Württemberg und der DHBW (kurz: LaKof BW) zusammengeschlossen.

Auf den Seiten der LaKof BW finden interessierte Frauen Informationen rund um das Thema HAW-Professur und Wege zur HAW-Professur.

http://www.lakof-bw.de

Frau Prof. Dr. Gabriele Gühring ist derzeit Landessprecherin der LaKof BW. 

Frauenrat Esslingen

Der Frauenrat Esslingen ist ein Netzwerk von 54 Frauengruppen, Organisationen und Institutionen, die sich in Esslingen für Fraueninteressen einsetzen. Der Frauenrat organisiert jedes Jahr die Frauenwochen in Esslingen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Esslingen ist Mitglied im Frauenrat!

http://www.frauenrat-esslingen.de

Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“

Die Hochschule Esslingen ist Mitglied von "Frauen in MINT-Berufen". Mit der Landesinitiative "Frauen in MINT-Berufen" möchte die Landesregierung gezielt den weiblichen Nachwuchs im naturwissenschaftlich-technischen Bereich fördern.

http://www.mint-frauen-bw.de