Bewerbung

Antwort auf/zuklappen

Wann kann ich mich für das Stipendium bewerben?

Jeweils zum Wintersemester, ab dem 15.7 (voraussichtlich)

Der genaue Bewerbungszeitraum wird auf der Homepage bekanntgegeben. Studierende der HE erhalten zudem eine Rundmail mit Beginn des Bewerbungsverfahrens.

Antwort auf/zuklappen

Wie bewerbe ich mich?

Ausschliesslich über das Online-Formular unter "Ihre Bewerbung".
Nicht vergessen: bereits im Vorfeld alle benötigten Nachweise und Unterlagen (PDF1 und PDF2) vorbereiten, damit die online-Bewerbung auch abgeschlossen werden kann!

Wichtig, die Erklärung über gemachte Angaben und Personendaten ausfüllen und UNBEDINGT mitsenden!

Weiterbewilligung

Antwort auf/zuklappen

Wie lange werde ich gefördert?

Die Förderung dauert in der Regel mindestens zwei Semester und umfasst maximal die Regelstudienzeit.

Nach einem Jahrwird geprüft, ob die Stipendiatin oder der Stipendiat die Förderkriterien noch erfüllt.

Antwort auf/zuklappen

Nach einem Jahr Stipendium ...

... steht Ihre Förderung zur Weiter- oder Wiederbewilligung aus. Rechtzeitig vor Ablauf des Ihres jeweils bewilligten Förderzeitraums, werden Sie angeschrieben und um einen aktuellen Notenspiegel gebeten. Zudem werden Sie gebeten anzugeben, ob sich an Ihren sonstigen Angaben, die Sie bezüglich Ihres Engagements, Ihrer ehrenamtlicher Tätigkeiten, Kindererziehung etc. etwas verändert hat.

Nach Prüfung aller Kriterien, wird im Rahmen der Auswahlsitzung für die Neustipendiaten auch über die Weiterbewilligungen entschieden.

Was passiert, wenn ...

Antwort auf/zuklappen

... ich ein Praktikum im Ausland mache?

Hier ist zwischen Pflichtpraktika im Ausland und sonstigen Praktika zu unterscheiden. Verpflichtende Praktika sind in das Studium integriert und stehen einer Auszahlung des Stipendiums nicht entgegen.

Auslandspraktika, soweit sie in der jeweiligen Studienordnung vorgesehen sind, können als "fachrichtungsbezogene Auslandsaufenthalte" angesehen werden. Lässt sich die Stipendiatin oder der Stipendiat für sonstige Praktika beurlauben, die in der jeweiligen Studienordnung nicht vorgesehen sind, wird das Stipendium in dieser Zeit nicht weiter gezahlt.

Antwort auf/zuklappen

... ich ein Auslandssemester mache?

Das Stipendium wird auch dann fortgezahlt, wenn man sich in einem fachrichtungsbezogenen Auslandsaufenthalt befindet. Das gilt unabhängig von einer Beurlaubung an der Hochschule. Studiert man über das ERASMUS-Programm im Ausland, wird das Deutschlandstipendium auch dann fortgezahlt, wenn man als Stipendiatin oder Stipendiat gleichzeitig einen Mobilitätszuschuss vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) erhält.

Welche Auswirkungen hat das Stipendium auf ...

Antwort auf/zuklappen

... Kindergeld

Seit dem 1. Januar 2012 haben sämtliche Einkünfte und Bezüge, somit auch das Deutschlandstipendium, grundsätzlich keine Auswirkungen mehr auf das Kindergeld. Vgl. BMF-Schreiben zu § 32 Abs. 4 EStG vom 7. Dezember 2011

Antwort auf/zuklappen

... BAföG

Die Mittel nach dem BAföG und das Deutschlandstipendium sind zwei sich ergänzende Programme. Studierende können beide Fördermöglichkeiten gleichzeitig ohne Abschläge in Anspruch nehmen.