Kurzaufenthalte im Ausland

Für Studierende, die kein komplettes Semester im Ausland verbringen möchten oder können, bieten Kurzzeitaufenthalte wie Summer Schools oder Sprachkurse eine Alternative. Nützliche Tipps und Fakten finden Sie in der DAAD-Broschüre.

Informationen zur Finanzierung von Kurzaufenthalten von Einzelpersonen finden Sie im Intranet. Ihre Ansprechpartnerin ist Miriam Parisotto.

Informationen zur Finanzierung von Gruppenexkursionen ab 5 Studierenden erhalten Sie in der Studentischen Abteilung.

Exkursionen von Kleingruppen mit weniger als fünf Studierenden können unter bestimmten Voraussetzungen aus Drittmitteln bezuschusst werden. Ihre Ansprechpartnerin ist Diana Budde.