Vertrauenskommission betreffend Vorhabenregister

Nach §41a des LHG hat die Hochschule Esslingen ein Vorhabenregister eingerichtet, in dem alle drittmittelgeförderten Forschungsprojekte aufgeführt sein müssen. Der Rektor berichtet daraus einmal jährlich dem Senat.

Darüber hinaus hat der Senat oder wenigstens ein Viertel des Senats die Möglichkeit, detailliertere Auskünfte beim Rektorat einzuholen. Das Rektorat entscheidet dann über die Auskunft und deren Umfang. Sind die Anfragenden mit dieser Entscheidung nicht zufrieden, können sie innerhalb bestimmter Fristen schriftlich die Vertrauenskommission anrufen.

Die endgültige Entscheidung über das Auskunftsbegehren trifft das Rektorat unter Würdigung des Votums der Vertrauenskommission.

Auskunft über die detaillierte Vorgehensweise geben § 41a des LHG und die Satzung der Vertrauenskommission.

Vorsitz der Vertauenskommission
Prof. Dr.-Ing. CzarnetzkiWalter Theodor S 01.134 0711/397-3002
  Walter.Czarnetzki(at)hs-esslingen.de
Mitglieder der Vertauenskommission
Prof. Dr. rer. cur. ElsberndAstrid F 01.060 0711/397-4500
  Astrid.Elsbernd(at)hs-esslingen.de
Prof. Dr.-Ing. GreulingSteffen S 09.103
S 10.106
0711/397-3350
0711/397-3161
  Steffen.Greuling(at)hs-esslingen.de
Prof. Dipl.-Ing. KlementWerner S 02.008 0711/397-3346
  Werner.Klement(at)hs-esslingen.de