Weiterbildung "Fokus Gemeinwesen" geht in die zweite Runde

Die Weiterbildung "Fokus Gemeinwesen" begann im Wintersemester 2015/16 mit dem zweiten Kurs. Interessierte Teilnehmende aus den Bereichen der offenen und kommunalen Jugendarbeit, von Familienzentren, aus der Amtsleitung sowie aus Stadtteilprojekten, von freien und von öffentlichen Trägern, haben sich  für den zweijährigen Kurs eingeschrieben, in dem sie neben theoretischen Grundlagen auch jeweils ein sozialraumbezogenes Praxisprojekt entwickeln werden. Nähere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.