Vitale Pause - das Bewegungsangebot für Studierende in der Pause

Runter kommen und Durchatmen!

Unter diesem Motto startet am 29. September das neue Bewegungsangebot "Vitale Pause" für Studierende am Standort Flandernstraße.

Ohne Umziehen und ohne Schwitzen können Studierende für 15 Minuten in der Mittagspause ab sofort jeden Dienstag und Donnerstag mal abschalten. Vier Mal (jeweils 15 Minuten) wird das Programm zwischen von einem Fachexperten der Gesellschaft für Vitalökonomie durchgeführt und von der Techniker Krankenkasse unterstützt.

Ziele des Programms:

  • weniger körperliche Beschwerden
  • neue Motivation und mehr Konzentration

Termine:

  • dienstags (13.00-14.00 Uhr) und donnerstags (12.45 - 13.45 Uhr)
  • im Flurbereich im 2. Untergeschoss am Standort Flandernstraße

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Studierenden sind herzlich eingeladen mitzumachen.