Lernwerkstatt

Logo der Lernwerkstatt

Die Lernwerkstatt der Hochschule Esslingen ist in erster Linie ein Lern- und Bildungsort für pädagogische Fachkräfte und im Kontext dieser Aus- und Weiterbildungsprozesse auch ein Ort, an dem Kindern die Begegnung mit vielfältigen Materialien aus unterschiedlichen Bildungsbereichen ermöglicht wird.

Entstehungsgeschichte

Die Lernwerkstatt der Hochschule Esslingen wurde initiiert von Prof. Dr. Lore Miedaner, die diese mit 30 Studierenden des Studiengangs „Soziale Arbeit“ in einem zweisemestrigen Projekt 2006/07 konzipierte und umsetzte. Der thematische Ausgangspunkt war die Stärkung der mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bildung. Die Lernwerkstatt war von Beginn an für die Nutzung in der Lehre, der Weiterbildung von PädagogInnen und als Anlaufstelle für KiTas und Grundschulen konzipiert.

Weitere detailierte Informationen zur Einführung und Geschichte der Lernwerkstatt an der Hochschule Esslingen erhalten Sie hier.