Bewerbung

Haben Sie Interesse an einem Studium in "Bildung und Erziehung in der Kindheit?"

© Rudie - Fotolia.com

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Kein Vorpraktikum erforderlich
  • pro Studienjahr Aufnahme von 35 Studierenden
  • Ist die Bewerberzahl höher als die Anzahl der Studienanfängerplätze, wird ein Auswahlverfahren durchgeführt

Die Hochschule Esslingen führt seit der Neuaufnahme zum Wintersemester 2009/2010 für Studierende mit Staatlicher Anerkennung als Erzieherin / als Erzieher auf Antrag ein Anrechnungsverfahren von Leistungen aus der Fachschule für Sozialpädagogik durch.

Informationen zum Anrechnungsverfahren: Anrechnungsvefahren für staatlich anerkannte ErzieherInnen

Senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich einfach und unkompliziert über folgenden Link online.

Auf der selben Seite können Sie den Status Ihrer Bewerbung mit Bewerbernummer und Geburtsdatum jederzeit verfolgen.


Anmeldeschluss für das Wintersemester ist jeweils der 15. Juli. Eine Bewerbung ist nur zum Wintersemester möglich.

Weitere Informationen zum Thema Bewerbung erhalten Sie auf den Seiten des Zulassungsamt.

Für Studieninteressierte ohne Hochschulzugangsberechtigung besteht die Möglichkeit, sich nach Bestehen einer Eignungsprüfung für die Bachelor-Studiengänge der Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege zu bewerben. Hier finden Sie wichtige Informationen sowie den Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung.

Einführungstage

Jeweils eine Woche vor Vorlesungsbeginn finden am Standort Flandernstraße die Einführungstage für Studierende im 1. Semester statt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.