Studierende der Sozialen Arbeit sollten bei der ersten Veranstaltung die Möglichkeit erhalten, sich über potentielle Arbeitsfelder, Praxisstellen und weiterführende Studienmöglichkeiten beraten zu lassen und ins Gespräch zu kommen. Wichtig war, dass sowohl die großen Träger, als auch die unter Studierenden nicht so geläufigen Arbeitsfelder mit eingeschlossen werden. Eine Übersicht der verschiedenen Träger hat unterschiedliche Perspektiven in diversen Arbeitsfeldern aufzeigen.

Folgende Träger und Institutionen haben an der ersten Messe teilgenommen:

  • Sozialer Dienst der AOK Baden-Württemberg
  • ASH – Frauenprojekt
  • Flüchtlingssozialdienst der Arbeiterwohlfahrt Stuttgart/AWO
  • Career Center der Hochschule Esslingen
  • Caritasverband Stuttgart Bereich Sucht-Sozialpsychiatrie
  • Caritas Zentrum Esslingen
  • Kreisdiakonieverband in Landkreis Esslingen
  • Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
  • GEW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Baden-Württemberg
  • Ibg.e.V - Internationale Begegnungen in Gemeinschaftsdiensten
  • Stuttgart
  • Stiftung Jugendhilfe
  • Jugendhilfeeinrichtung für stationären, teilstationären und ambulanten
  • HZE angeboten
  • KJR-ES / Kreisjugendring Esslingen
  • Soziales Beschäftigungsunternehmen/Neue Arbeit gGmbH Stuttgart
  • Praxisamt SAGP Hochschule Esslingen
  • Soziales Dienst des Landratsamtes Esslingen
  • Landeshauptstadt Stuttgart Sozialamt
  • Ver.di Baden-Württemberg
  • Zentrale Studienberatung Hochschule Esslingen