Mechatronik/Systems Engineering

Experten der Mechatronik sind gefragt. Gemeinsam mit der Hochschule Aalen bietet die Hochschule Esslingen ab sofort den im Masterstudiengang Mechatronik/Systems Engineering an - ein exzellenter Abschluss. In drei Semestern vertiefen Sie Ihre bereits im Bachelorstudium gewonnenen theoretischen Kompetenzen. 

Die Hochschule Aalen bietet Ihnen Experten in den Bereichen:

  • Modellbasierte Funktionsentwicklung
  • Netzwerktechnik und Bussysteme
  • Mechatronische Systeme
  • Digitale Signal- und Produktverarbeitung

 Die Hochschule Esslingen bietet Ihnen Experten in den Bereichen:

  • Modellbildung
  • Numerische Methoden
  • Mechatronischer Entwicklungsprozess
  • Regelungstechnik
  • Machine Vision

 Dauer des Studiums

Das dreisemestrige Studium kann sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester begonnen werden. Im Sommersemester findet das Theoriesemester an der Hochschule Aalen statt, im Wintersemester an der Hochschule Esslingen.

Die Masterarbeit kann wahlweise an einer der beiden Hochschulen oder in einem Betrieb der Branche angefertigt werden. Als Absolvent unseres Masterprogrammes tragen Sie den akademischen Grad „Master of Engineering (M. Eng.)", die Urkunde wird von den Hochschulen Aalen und Esslingen gemeinsam ausgestellt.

Bewerbung und Zulassung

Die Bewerbung und die Zulassung erfolgt zentral über das Zulassungsamt der Hochschule Aalen. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Hochschule Aalen.

Kontaktadresse

Hochschule Esslingen
Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik
Robert-Bosch-Str. 1
73037 Göppingen

Telefon +49(0)7161.679-11 75
Telefax +49(0)7161.679-21 77
info-mechatronik(at)hs-esslingen.de


Zulassung und Bewerbung

Bewerbungen werden zentral von der Hochschule Aalen angenommen:
Zulassungsamt Aalen