Studienverlauf

 

Das Studienfach NwT ist nur in Verbindung mit einem Hauptfachstudium in Biologie, Chemie, Physik oder physischer Geographie möglich; es kann als Hauptfach oder als Erweiterungsfach (Haupt- oder Beifachumfang) studiert werden. Des Weiteren ist zu beachten, dass durch die gewinnbringende Kooperation dreier Hochschulen Pflichtveranstaltungen auch an den Hochschulstandorten Rottenburg und Esslingen bzw. Göppingen stattfinden (TRE-Kooperation). Vorlesungen und Praktika werden bei verschiedenen regionalen Industriepartnern angeboten.

Hier können Sie sich die
Modulbeschreibungen downloaden.

Weitere Details erhalten Sie auf den Seiten der
Universität Tübingen.