Fahrzeugmechatronik eMobilität plus (bei Bosch)

Wollten Sie schon immer an der Zukunft mitarbeiten?
Das ist Ihre Chance! Mit unserer Automotive Technologie in Hybrid Fahrzeugen und Konzepten zur Elektromobilität entwickeln bei Bosch über 400 Mitarbeiter Systeme und Komponenten für die Elektrisierung des automobilen Antriebs – und das bereits seit mehr als 35 Jahren.

Experten aus verschiedenen Gebieten vermitteln ihr Wissen aus den Bereichen elektronische Steuergeräte, Software und mechatronische Komponenten des
Elektroantriebs. Gemeinsam machen Sie Autos sicherer, sauberer und ökonomischer. Werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen young
professionals, die ab sofort die Zukunft mit gestalten wollen. Auf Ihre aktive Unterstützung freut sich unser Team und gibt Ihnen die Chance, kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Was ist das Besondere an diesem kooperativen Studienmodell?
Durch das kooperative Studienmodell wird Ihr theoretisches Wissen durch praktische Erfahrungen ergänzt. Sie erleben die Arbeit im Hybrid-Entwicklungszentrum und in anderen Bereichen der Elektromobilität.
Die Ausbildung und Praxisphasen fi nden im Entwicklungszentrum
der Robert Bosch GmbH in Schwieberdingen statt. Dadurch wird es Ihnen ermöglicht an Projekten teilzunehmen und kreative Ideen direkt umzusetzen.

Der schulische Teil (Berufsschule während der Ausbildung) ist an der Werner-Siemens-Schule in Stuttgart.

Bewerben und Informieren Sie sich jetzt direkt bei Bosch:

Bewerber-Portal Bosch

Infos und Bewerbung zum dualen Studienmodeell (Bosch-Career-Seite)l


Informationsflyer zum Studiengang (Bosch)