Ausbildungsintegriertes Studienmodell (dual, MechatronikPlus): Studium & Ausbildung

Das Studienmodell MechatronikPlus beinhaltet gleichzeitig ein Studium der Mechatronik an der Hochschule Esslingen und eine Ausbildung zum „Mechatroniker“ (IHK geprüft) bei einem Industrieunternehmen und wird in Göppingen seit 2002 jährlich angeboten. Die Berufsschule ist in Göppingen, das Studium ebenfalls in Göppingen.

Neu: Das Studienmodell EMobilitätPlus - eine Kooperation der Fakultäten Mechatronik & Elektrotechnik sowie Fahrzeugtechnik - beinhaltet gleichzeitig ein Studium der Mechatronik an der Hochschule Esslingen und eine Ausbildung zum „Mechatroniker“ (IHK geprüft) bei einem Industrieunternehmen. Die Berufsschule ist in Stuttgart, das Studium findet in Göppingen statt.

Die Stufe 1 der Ausbildung umfasst 2,5 Jahre, die auf eine Facharbeiterausbildung (IHK) und eine theoretische Ausbildung in Göppingen an der Gewerblichen Schule (bei E-MobilitätPlus: in Stuttgart) und der Hochschule Esslingen ausgerichtet ist. Das erste Halbjahr findet ausschließlich im Betrieb und in der Berufsschule statt und umfasst einen kompakten Grundlehrgang des Ausbildungsberufs. In Stufe 2 folgen dann die Vorlesungen an der Hochschule sowie Praxisphasen im Betrieb.

Voraussetzungen:
» Abiturienten
» Abiturienten mit Fachabitur
» sehr gute Bewerber auch mit Fachhochschulreife

Partnerfirmen:
Welche Firmen Partner von MechatronikPlus sind und duale Studienplätze in Kooperation mit der Hochschule Esslingen in Göppingen anbieten, können Sie auf der Partnerfirmenliste einsehen.

Welche Firmen Partner von E-MobilitätPlus sind und duale Studienplätze in Kooperation mit der Hochschule Esslingen in Göppingen anbieten, können Sie auf der Partnerfirmenliste einsehen.

 

Blog:
Studierende berichten im MechatronikPlus-Blog.

Jetzt bewerben!

Sie bewerben sich bei einem der Partnerunternehmen für einen Studien- und Ausbilundgplatz im Modell MPK. Das Unternehmen meldet Sie dann für die IHK-Ausbildung an (Start 1.9. jeden Jahres). Anschließend bewerben sie sich bis 15.1. für das kommende Sommersemester an der Hochschule Esslingen in Göppingen.

Weitere Informationen zum Ablauf der Bewerbung erhalten Sie bei einer der Partnerfirmen oder bei Prof. Thomas Stocker.