Forschungsaktivitäten

Das Labor Umformtechnik arbeitet eng mit Industriebetrieben in Baden-Württemberg zusammen. Mittelständische und Kleinbetriebe suchen häufig Unterstützung bei umformtechnischen Fragen. Gerade hier sind einfache, kostengünstige Lösungen gefragt. Durch Konstruktion und Bau von Prototypenwerkzeugen werden die erarbeiteten Lösungen evaluiert.
Nachfolgend sind einige durchgeführte Projekte aufgeführt:

  • Reibungsminimierung beim Innenhochdruck-Umformen
  • Entwicklung eines Schneidverfahrens zum dornlosen Lochen dünner Rohre
  • Entwicklung eines Prüfgerätes für Schneidöle.
  • Entwicklung eines Biegeverfahrens zum Biegen von dünnwandigen Rohren
  • Entwicklung eines Fertigungsverfahrens zur spanlosen Herstellung von Sondenrohren zur Temperaturmessung
  • Entwicklung von Montagewerkzeugen



Ferner bieten wir auf den nachfolgend aufgeführten Bereichen Dienstleistungen an:

  • Schmierstoffprüfung für die Blechumformung mit einem Streifenprüfgerät
  • Untersuchung neuer Werkzeugbeschichtungen für die Blechumformung

Industriepartner (auszugsweise):

Daimler Chrysler, Stuttgart
Bosch, Waiblingen
Bosch/Junkers
Behr, Stuttgart
CompAir, Fellbach
IgeL (Ingenieurgesellschaft für Leichtbau), Schönaich
KGW, Karlsruhe
Testo, Lenzkirch
Heuer, Schlierbach
Pfinder, Böblingen