Buchpreis der Fakultät für hervorragende Bachelor-Vorprüfung

Prof. Friedrich mit den Preisträgern Claudius Klein, Sebastian Reinhold und Matthias Assum (von links)

Es ist schon Tradition: Im Rahmen des Industriekolloquiums „Wir gestalten Zukunft“ der Fakultät Maschinenbau zeichnet Studiendekan MBB Prof. Dr.-Ing. Alexander Friedrich die Studierenden aus, die ihre Bachelor-Vorprüfung mit einer Note bis 1,5 abgeschlossen haben. Am 02.05.2017 konnte Prof. Friedrich den Buchpreis der Fakultät an immerhin drei Studenten übergeben, die im Wintersemester 2016/17 ihr Grundstudium mit dieser sehr erfreulichen Leistung beendeten. Der Preis ging an Sebastian Reinhold, Matthias Assum und Claudius Klein. Prof. Friedrich gratulierte im Namen der Fakultät und betonte, dass eine derartige Leistung gute schulische Voraussetzungen erfordere und nur mit einer hohen Arbeitsmoral und Belastungsfähigkeit erreichbar sei.