Prof. Dr.-Ing. E.h. Gerhard Neipp

Jahrgang 1939

Absolvent 1963
1953 - 1956 Lehrzeit als Mechaniker bei Matth. Hohner AG, Trossingen

1963 - 1970 Werksleiter Gottlieb Eppinger KG, Denkendorf (Textilmaschinenbau)

1970 - 1975 Geschäftsführer der Maschinen- und Zahnradfabrik Carl Hurth, München


1976 - 1978 Mitglied des Vorstandes der Zahnräderfabrik Renk AG, Augsburg

1978 - 1983 Mitglied des Vorstandes der M.A.N. AG, Augsburg - Nürnberg

1983 - 1992 Mitglied des Vorstandes und stellv. Vorsitzender des Vorstandes bei der Fried.
                   Krupp GmbH, Essen

1988 Verleihung der Würde eines Dr.-Ing. E.h. der Fakultät für Maschinenbau der Universität
        Karlsruhe (TU)

1992 Vorsitzender des Vorstandes der Hoesch AG, Dortmund

1992 - 1994 stellv. Vorsitzender des Vorstandes der Fried. Krupp AG Hoesch Krupp,
                  Essen/Dortmund

1993 Ernennung zum Honorarprofessor der Fakultät für Maschinentechnik der Universität
        Gesamthochschule Essen

1995 - 1999 Vorsitzender des Vorstandes RAG Aktiengesellschaft Essen (vormals Ruhrkohle AG)