Berufsperspektiven - Schwerpunkt Medieninformatik

Softwaretechnik und Medieninformatik

Nach dem Studium arbeiten Sie in der Software-Entwicklung als Usability-Experte an der Mensch-Computer-Schnittstelle. Mit Ihren besonderen Kenntnissen über das Design und die Gestaltung benutzungsfreundlicher Software sind Sie in der Lage, in allen Bereichen der Industrie zu arbeiten, wo Benutzungsoberflächen eine Rolle spielen. Sie erstellen Software für interaktive Informationssysteme unter dem Aspekt der intuitiven und komfortablen Bedienung. Sie wenden Web-Technologien an, erstellen Web-Portale oder Applikationen für mobile Endgeräte. Sie modellieren 3D-Computer-Animationen oder erstellen virtuelle Welten in der Produktentwicklung.

Ihre berufliche Herausforderung finden Sie in den Bereichen:

› Design und Gestaltung benutzungsfreundlicher Software
› Software-Entwicklung für interaktive Informationssysteme
› Programmierung von Applikationen für mobile Endgeräte
› Modellierung von 3D-Computer-Animationen und Anwendung virtueller Realität
  in der Produktentwicklung
› selbstständige Tätigkeit als Usability-Experte oder Berater für barrierefreie und benutzungsfreundliche Software

Berufsperspektiven - Schwerpunkt Softwaretechnik

Nach dem Studium arbeiten Sie als Software-Entwickler. Die fundierten Kenntnisse über Software-Architekturen versetzen Sie in die Lage, Software-Systeme zu planen, zu entwerfen, zu modellieren und mit hoher Qualität zu programmieren. Als Software-Entwickler sind Sie in der Lage, in allen Industriebereichen zu arbeiten, wo Softwaresysteme benötigt werden. Sie arbeiten interdisziplinär mit Spezialisten aus anderen Bereichen zusammen. Dafür benötigen Sie ein breites allgemeines Grundlagenwissen und ebenso hervorragende Informatikkenntnisse.

 

Ihre beruflichen Herausforderungen finden Sie in den Bereichen:

› Modellierung komplexer Software-Systeme
› Entwicklung von verteilten Internet-Anwendungen
› Konzeption von Informationssystemen
› Kundenbetreuung oder technischer Service / Vertrieb
› selbstständige Tätigkeit als Software-Entwickler und Berater