Aktuelles

Die nächste IP-Summer-School startet im Sommer 2015

Die IP-Summer-School 2015 findet  vom 27. bis 29. Juli 2015  an der Hochschule Esslingen, Standort Flandernstraße, statt.

Aufnahme der IP-Summer-School in die Innovationsliga

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist die Innovationsliga eine Initiative zur Heranführung von Schülerinnen und Schülern an optische Technologien. Im Rahmen der IP-Summer-School konnten die TeilnehmerInnen u. a. das optische Präzisionsinterferometer erproben. Ein ausführlicher Bericht ist hier nachzulesen.

Bildungswettbewerb 2010

Bildungswettbewerb
Auszeichnung der IP-Summer-School der Hochschule Esslingen

Im Jahr 2007 ist die Bildungsstiftung der Kreissparkasse für den Landkreis Esslingen mit dem Ziel gegründet worden, Bildung im Landkreis zu fördern. Sie zeichnet jährlich innovative und ideenreiche Projekte von Bildungseinrichtungen aus, vom Kindergarten bis zur Hochschule. In diesem Jahr lag ein Schwerpunkt der ausgezeichneten Projekte auf Konzepten, die die Übergangsbereiche zwischen Bildungsinstitutionen berücksichtigen, z.B. Kindergarten-Schule, Schule-Studium.

68 Projekte haben sich im Jahr 2010 diesem Wettbewerb gestellt. Die Hochschule Esslingen überzeugte die Juroren mit dem Projekt IP-Summer-School und so konnten die Vertreter des Projektes bei der Verleihung am 11.April 2011 den zuerkannten Preise entgegennehmen.

„IP-Summer-School“
Der Studiengang Ingenieurpädagogik erhielt eine Anerkennung für das Projekt „IP-Summer-School“. Das Projekt bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit sich mit physikalischen Sachverhalten vertraut zu machen. In Kleingruppen, von Studierenden der Ingenieurpädagogik betreut, führen die Schülerinnen und Schüler physikalische Versuche selbstständig durch. Lernende und Lehrende werden ermutigt, Unbekanntes auszuprobieren: die Lernenden physikalische Inhalte, die Lehrenden didaktisch-methodische Erfahrungen.

Das Kontaktbuch mit allen ausgezeichneten Projekten des Bildungswettbewerbs 2010 kann kostenlos unter Tel. 0711 / 39 84 43 07 angefordert werden.