Absolventenfeiern an der Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt

Jeweils zum Semesterende verabschiedet die Fakultät ihre frisch examinierten Absolventen (m/w). So im Sommer 2014 am Freitag, den 1. August 2014, und im Winter 2015 am Freitag, den 20. Februar 2015. Im Sommer 2015 werden die Absolventen am 31. Juli verabschiedet, traditionell mit Kandelmarsch und symbolischer Skriptverbrennung.

Die Jungingenieure werden erst vom Rektor der Hochschule in einer zentralen Feier für alle Studenten eines Abschlussjahrgangs verabschiedet, danach überreicht der Dekan der Fakultät die Abschlusszeugnisse Bachelor und Master und im Einzelfall auch besondere Auszeichnungen und Preise. Gemeinsam mit Familie, Freunden und Kommilitonen wird dann im Anschluss das Ende der eigenen Studienzeit natürlich noch gebührend gefeiert, bevor die neue Lebensphase und damit für viele das Berufsleben beginnt.

 

 

Gebäude-Energie-Umwelt

Als eigenständiges und besonders vielseitiges Tätigkeitsfeld eröffnet die Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik dem Ingenieur interessante Aufgabenbereiche und damit vielfältige Berufsperspektiven, technisch anspruchsvoll und am Puls der Zeit und damit nie lang-, sondern stets kurzweilig und mit kontinuierlichem Anspruch an sich selbst verknüpft. 

Die moderne Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft ist bei ihrer ständigen strukturellen Weiterentwicklung auf qualifizierte Gebäude-, Energie- und Umweltingenieure angewiesen: Handel, Handwerk und Gewerbe, Industrie, Privathaushalte und öffentliche Einrichtungen brauchen gleichermaßen eine sichere und kostengünstige Energieversorgung, im Kontext globaler Konkurrenz mehr denn je. Alle Beteiligten müssen sich dabei auf optimierte Techniken zur sparsamen und umweltfreundlichen Umwandlung von Energie in Heiz- und Prozesswärme sowie Kälte abstützen können. Eben dies sind Ingenieure der Fachrichtung Gebäude Energie Umwelt zu leisten imstande. 

Gebäude-, Energie- und Umweltingenieure sind bei der Energie- und Wasserversorgungstechnik ebenso wie in der Heizungs-, Klima-, Sanitär- und Regelungstechnik gefordert und gefragt, zudem im Bereich des Facilitymanagements und auch bei der Lösung von Entsorgungs- und Umweltschutzaufgaben.

Kontaktadresse

Hochschule Esslingen
Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt

Kanalstr. 33
73728 Esslingen
Telefon +49(0)711.397-34 51
Telefax +49(0)711.397-34 49
gu-sekretariat(at)hs-esslingen.de

 

 

Aktueller Bericht

 

 

sonnig
T:11°C
r.F:86%
Wind:12 km/h
N
WWindrichtung: 263 GradO
S

                  powered by IRT
                         Fakultät GU

 

 

Aktuelles GU-Kolloquium