Studienverlauf

Übersicht Studienverlauf Fahrzeugtechnik M.Eng.

Das Masterstudium ist ein auf 3 Semester angelegtes Vollzeitstudium. Insgesamt sind im Studium 60 Credits zu erwerben.

Die Schwerpunktstruktur des Bachelorstudiengangs Fahrzeugtechnik findet sich auch im Master wieder, jedoch mit mehr Flexibilität. Die vorausgesetzten Kenntnisse für die Belegung eines Schwerpunkts im Master können im Vorbereitungsmodul des ersten Mastersemesters erworben werden. Falls die Voraussetzungen für einen Schwerpunkt schon vorhanden sind, wird der Vorbereitungsmodul zum Wahlmodul. Damit ist sowohl eine Schwerpunktvertiefung, als auch ein Schwerpunktwechsel beim Übergang in den Master möglich. Den gewünschten Studienschwerpunkt wählen die Studenten in der ersten Vorlesungswoche.

1. Semester:

    • 2 von den Wahl- bzw. Vorbereitungsmodulen (12Cr) oder
    • High Performance Triebstrang (6Cr)
    • CAE-Methoden und Anwendungen (6Cr)
    • Modul Reliability (6 Cr)
    • Modul Management und Soziale Kompetenz (4 Cr)
    • Forschungsarbeit 1. Semester (insgesamt 16 Cr 1.+2. Semester)

      2. Semester:

      • 1 von 4 Schwerpunktsmodulen (8 Cr) 
      • 1 von den Wahlmodulen Dynamische Systeme oder Design for Manufactoring (je 8Cr)
      • Modul Nachhaltige Mobilität (6 Cr)
      • Forschungsarbeit 2. Semester (insgesamt 16 Cr 1.+2. Semester)

      3. Semester:

      • Master Thesis

      Der Antrag auf Vergabe eines Themas für die Master Thesis finden Sie unter folgendem Link:

      Antrag auf Vergabe eines Themas für die Masterarbeit – FZM

      Module

      Nähere Informationen zu den Modulen und das Modulhandbuch finden Sie unter:

      Modulübersicht

      Modulhandbuch