Berufsperspektiven

Fach- oder Führungskräfte:

  • in der Entwicklung  von elektronischen und softwareintensiven Fahrzeugsystemen, wie z.B. für Automatisiertes Fahren, Fahrzeugvernetzung und Elektrisches Fahren
  • im Versuch und bei der Erprobung
  • von neuen Fahrzeugsystemen– in virtuellen Simulationsumgebungen und im Fahrzeug
  • in der Entwicklung und Erprobung neuer Mobilitätskonzepte
  • bei Fahrzeugherstellern und Zulieferern