Industriebeirat

Ziele dieses am 13. Juli 1995 gegründeten Beirats sind insbesondere

  • die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Firmen einerseits und der Hochschule Esslingen, insbesondere der Fakultät Fahrzeugtechnik, andererseits,
  • die Gestaltung praxisgerechter Studieninhalte und
  • die Bereitstellung von Plätzen für Praktikanten und Diplomanden.

Mitglieder des Beirates

  • Gerhard Baum, Schäffler AG, Herzogenaurach
  • Gerhard Beninga, Daimler AG, Sindelfingen
  • Dipl.-Ing. (FH) Klaus-Dieter Carle, Audi AG
  • Dipl. Ing. Michael Dimitrov, Porsche AG
  • Dr. Simon Edwards, Ricardo Deutschland GmbH
  • Dipl.-Ing. (FH) Thomas Emmert, TÜV SÜD Auto Service GmbH
  • Dipl.-Ing. Jürgen Gerhardt, Robert Bosch GmbH
  • Dr. Nico Hartmann, MBtech Group GmbH & Co. KGaA
  • Dr. Ulrich Leitner, Daimler AG, Stgt.-Untertürkheim
  • Dipl. Ing. Tobias Moers, Mercedes-AMG GmbH, vertreten durch Jochen Hermann
  • Dr. Uwe Mohr, MAHLE International GmbH
  • Dipl. Ing. Jens Nebel, EDAG Engineering AG
  • Dr. Eberhard Pantow, MAHLE Behr GmbH & Co. KG
  • Dr. rer. nat. Dirk Walliser, Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG

sowie die Inhaber folgender Funktionen der Fakultät Fahrzeugtechnik:

  • Dekan
  • Studiendekan
  • Prodekane
  • Praktikantenamtsleiter
  • Schwerpunktsprecher

Ehrenmitglieder

  • Dr.-Ing. Hans-Joachim Schöpf, Daimler AG, Bereichsvorstand Entwicklung Pkw
  • Prof. Dipl.-Ing., Prof. h.c. Gerhard Walliser, ehem. Dekan der Fakultät Fahrzeugtechnik
  • Prof. Dr.-Ing. Harald Wilken, ehem. Fa. Behr