Auslandsstudium

Die Fakultät Betriebswirtschaft hat zu vier der siebzig Partneruniversitäten der Hochschule Esslingen engere Verbindungen.

Ansprechpersonen

Akademisches Auslandsamt

Auslandsbeauftragte/r der Fakultät: 
Die Auslandsbeauftragten sind für die internationalen Angelegenheiten der Fakultät zuständig. Sie sind Ansprechpartner für die Fächerwahl an der Partnerhochschule, unterzeichnen das „Learning Agreement“ und sind für die Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen zuständig.

Ansprechpartner der Fakultät Betriebswirtschaft: 
Frau. Prof. Uta Mathis (Auslandsbeauftragte), und Christiane Höger-Riedel

Telefon Fr. Höger-Riedel: 0711/397-4316

Fragen bzw. Beratungsanfragen bitte an: E-Mail

Beratungstermine finden nach Vereinbarung statt.

Weitere wichtige Informationen und Downloads

Anerkennung von Leistungen

Eine Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen ist problemlos möglich wenn:

  • ...die Fächer von der Bezeichnung her ungefähr übereinstimmen und
  • ...die Wochenstundenzahl der im Ausland erbrachten Leistungen gleich oder größer als die bei uns zu erbringenden Wochenstundenzahl ist.

Regelung für die Anerkennung von Auslandssemestern (TBB SPO 3)

Laut SPO TBB muss ein Semester im Ausland verbracht werden. Dieses kann ein theoretisches oder praktisches Studiensemester sein, wobei die Länge des Aufenthalts mindestens 4 Monate betragen muss (Ausnahme: ausländische Hochschulen, die Trimester anbieten). Ein theoretisches Studiensemester muss an einer anerkannten ausländischen Hochschule absolviert werden.
Nachweise über das Auslandssemester (Bescheinigung der Immatrikulation, Notenauszüge, bei einem Praktikum Kopie des Arbeitszeugnisses o.Ä.) müssen unter Angabe von Namen und Matrikelnummer dem Studiengangleiter zur Prüfung vorgelegt werden. Gegebenenfalls wird eine staatlich geprüfte Übersetzung angefordert.
Die Leistung Auslandssemester sollte in dem darauf folgenden Semester (spätestens im Abschlusssemester) in LSF angemeldet werden, (also nicht in dem Semester, in dem man im Ausland ist). Nach positiver Prüfung der Unterlagen wird das Auslandssemester als „bestanden“ gekennzeichnet.
Unter Umständen kann ein vor Studienbeginn an einer ausländischen Hochschule verbrachtes Studiensemester als Auslandssemester anerkannt werden.

Bitte beachten Sie die folgenden Anerkennungsregeln:

Anerkennung des Auslandssemesters (praktisches oder theoretisches Semester): Studiengangleiter

Anerkennung des Praxissemesters (Inland oder Ausland): Praktikantenamtsleiter

Anerkennung von Prüfungsleistungen an ausländischen Hochschulen: Auslandsbeauftragte


Prof. Dr. Terence Wynne
Studiendekan BW
Studiengangleiter TBB

Partneruniversität University of Alabama, Birmingham, AL, USA

Partneruniversität Clemson University, Clemson, SC, USA

Partneruniversität Kettering University

  • Kettering University (General Motors Institut), Flint, Michigan, USA