Auslandssemester

Ein Studiensemester im Ausland soll den Studierenden ermöglichen, den fachlichen Horizont zu erweitern, Einblicke in andere Studien- und Forschungsmentalitäten zu bekommen, die fremdsprachlichen Kenntnisse auszubauen und generell den Umgang in einem neuen Umfeld mit fremden Gewohnheiten zu verbessern. Ein Studiensemester im Ausland ist oftmals eine Erfahrung, an die sich die Studierenden sehr lange sehr positiv zurückerinnern!

Für ein Studiensemester im Ausland bietet sich in der Regel ein höheres Studiensemester an, so dass auf das Studium abgestimmte bzw. das Studium ergänzende Lehrveranstaltungen, die speziell an der besuchten ausländischen Hochschule angeboten werden, belegt werden können. Ein Aufenthalt an einer der Partnerhochschulen der Hochschule Esslingen erleichtert den formalen Prozess und die Finanzierung des Studiensemesters im Ausland.

Fragen zum Studiensemester im Ausland können mit dem Akademischen Auslandsamt, dem Institut für Fremdsprachen oder dem Auslandsbeauftragten der Fakultät besprochen werden.

Auslandsbeauftragter der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften: