abgeschlossene Projektarbeiten

Abgeschlossene Projektarbeiten (Stand März 2011)

  • Differenzierung der epithelialen Zelllinie CaCo-2 in verschiedenenZellkultureinsätzen, Alexandra Kunz, Juli 2007
  • Up-Scale der Hybridoma-Linie 3D10, Petra Merkle, September 2007Biokompatibilität nanostrukturierter Oberflächen, Petra Merkle und Tobias Grein, Dezember 2007
  • Up-Scale der Hybridoma-Linie YL1/2 in einem speziellen Hybridoma-Medium, Saskia Neuhaus, März 2008
  • Biokompatibilität nanostrukturierter Oberflächen, Lena Schober, Juni 2008 Vergleich von Batch- und Fedbatch-Ansatz der Hybridoma-Linie 3D10 im Minifors-Reaktor, Claudia Welte und Mark Epple, Juli 2008
  •  Entwicklung eines Cokulturmodells der bronchoepithelialen Zelllinie A549 mit der Zelllinie THP-1, Esther Kohler und Michaela Strotbek, Juni 2008
  •  Differenzierung der epithelialen Zelllinie CaCo-2 in Abhängigkeit vonverschiedenen Probiotika-Zubereitungen im Medium, Sebastian Zeeb, Juni 2008
  • Bestimmung des Gehaltes an monoklonalen Antikörpern in Hybridomaüberständen aus 3D10 Zellkulturen, Svetlana Ivanov, Juli 2009
  • Cytotoxizitätstests für neuartige Lösungsmittel: Untersuchung der Einflüsse von Propylen und Dimethylcarbonat auf Zellkulturen der Linien THP-1 und Calu-3, Sandra Stelzer, Juli 2009
  •  Cytotoxizität von Nanopartikeln, Leyla Sezgi, September 2009
  •  Cytotoxizität von Nanopartikeln in Epithelzellkulturen, Julia Holstein, September 2009
  •  Vergleich von verschiedenen Dissoziationslösungen, Mariya Cholakova,September 2009
  • Vergleich von Batch-Fermentation der Hybridoma-Linie 3D10 im Minifors-Reaktor und Wave-system von GE-Healthcare, Friedemann Übele und Ulrich Breuninger, Dezember 2009
  • Überprüfung der Antikörperproduktion aus verschiedenen Fermentationen mittels Dot Blot-Technologie, Anja Steudle, Dezember 2010
  • Immunhistochemische Färbungen der Zelllinie Calu-3 in unterschiedlichenKultivierungsgefäßen, Anna-Lena Winkler, Februar 2010
  • Aufreinigung von monoklonalen Antikörpern der Hybridoma-Linien 3D10 und YL1/2 aus verschiedenen Fermentationsüberständen mittels magnetischer beads, Stefanie Vollmer, März 2010
  • Biokompatibilität nanostrukturierter Oberflächen: Ultrastrukturuntersuchungen, Janine Elit, Januar 2011
  • Einsatz von tube-spin-Reaktoren zur Medienoptimierung für die HybridomaLinie YL1/2 zur Produktion von monoklonalen Antikörpern, Rabea Riedel. März 2011

Dokumentente zum Abschnitt: 

Abgeschlossene Projektarbeiten