Existenzgründung

Das Institut für Angewandte Forschung (IAF) unter dem Prorektor für Forschung und Transfer ist erste Anlaufstelle für Ihre Anliegen um die Themen "Existenzgründung" und EXIST-Gründerstipendium.
Das IAF ist für Gründerfragen per Email zu erreichen. Dort haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, geeignete Mentoren für Ihr Gründerprojekt zu finden.

Abhängig von Ihrer spezifischen Fragestellung arbeitet das IAF mit verschiedenen Partnern im Raum Esslingen-Göppingen-Stuttgart zusammen. Welche, sehen Sie rechts bei den Logos. >>>

Entrepreneurship School Esslingen 2017 - jetzt bewerben!

 

Pinnwand

Letzte Aktualisierung am 6. Juni 2017.

Start-Up der Hochschule Esslingen belegt zweiten Platz beim Gründerpreis
Beim Gründerpreis Baden-Württemberg 2017 hat RP-Engineering mit seinem Businessplan und seinem Erfolg den zweiten Platz belegt.

Hier geht es zur kompletten Meldung.

"Junge Innovatoren"-Förderprogramm neu ausgeschrieben

Die Ministerien für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie Finanzen und Wirtschaft unseres Landes Baden-Württemberg haben die neuen Förderrichtlinien zum Programm "Junge Innovatoren - Existenzgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen" veröffentlicht.
Stichtag für Förderanträge ist der 7. Aug. 2017.
Nähere Infos erhalten Sie auf der Programmseite von Junge Innovatoren.

Erasmus für Jungunternehmer - neue Förderperiode beginnt
Das Austauschprogramm "Erasmus für Jungunternehmer" unterstützt angehende europäische Unternehmerinnen und Unternehmer beim Erwerb der nötigen Fähigkeiten, um ein kleines Unternehmen in Europa zu gründen bzw. erfolgreich zu leiten.
Das Centrum für soziale Investitionen und Innovationen der Universität Heidelberg ist eine von insgesamt elf Kontaktstellen in Deutschland, die Interessierte individuell beraten, Anträge bearbeiten, etc.
Wenn Sie Fragen zu dem Programm haben, melden Sie sich bitte bei Antonia Felber oder Carsten Eggersglüß.
Flyer, Erasmus-Homepage

 

Termine und Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung am 23. Juni 2017.

DatumEinzelheiten

27. Sept. 2017

(Bewerbungsschluss)

Start ab 27. Okt. 2017

Entrepreneurship School 2017

Auch 2017 findet wieder eine Entrepreneurship School der Hochschule Esslingen statt, um Studierende und Alumni der Hochschule Esslingen an das Thema Unternehmertum heranzuführen.
Dem Gewinnerteam des finalen Pitch-Events winkt ein exklusives Gründer-Coaching der Firma SOTEC.

Die Online-Bewerbung ist ab sofort bis zum 27. September möglich.

Termine und weitere Infos

26. Juni 2017
(Antragsschluss)

EXI-Gründungsgutscheine

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat den Projektaufruf "EXI-Gründungsgutscheine - Beratung von Existenzgründerinnen und Existenzgründern in der Vorgründungsphase mit zielgruppenspezifischen Begleitprojekten" veröffentlicht.
Anträge können bis zum 26. Juni 2017 bei der Landeskreditbank Baden-Württemberg eingereicht werden.

Projektaufruf und Antragsvordrucke

3. Juli 2017
(Bewerbungsschluss)

CyberOne – der Hightech Award Baden-Württemberg

Die 19. Ausschreibungsrunde des Hightech Awards CyberOne ist gestartet! Bewerbungen von Start-ups mit innovativen Geschäftsideen aus allen Technologiebranchen sind möglich. Auf die Teilnehmer warten Geld- und Sachpreise im Wert von über 90.000 Euro, eine kostenlose Mitgliedschaft im bwcon-Netzwerk sowie die Einbindung in das Beratungs- und Betreuungsangebot der bwcon.
Nähere Infos und Bewerbung auf der Webseite von CyberOne.