21./22. November: Fachtagung Industrie 4.0 und das Internet of Things

Mutige Digitalisierer - so lautet das Motto der Fachtagung „Industrie 4.0 und das Internet of Things“ am 21. und 22. November 2017 an der Technischen Akademie Esslingen e.V. (TAE) in Ostfildern.

Zu erleben sind bedeutende Industrieunternehmen wie Balluff, Bosch, Festo, KUKA, Pilz, Rohde & Schwarz, Schnaithmann, SICK, Siemens, Trumpf und viele weitere aus Maschinenbau, Produktion und IT. Dazu Forschungsinstitute, Hochschulen und Wirtschaftsverbände. Sie alle haben das eine Ziel: Erfolg versprechende Wege für die Umsetzung der Digitalisierung aufzuzeigen und damit die Teilnehmer zu inspirieren und zu ermutigen.

Hochschule Esslingen vertreten

Professor Rainer Würslin wirkt im Programmausschuss an der inhaltlichen Ausrichtung mit. Die Hochschule Esslingen wird mit einem Vortrag, mit einer Postersession und mit einem Stand in der Fachausstellung vertreten sein.

Das ausführliche Programm mit Details zu Referenten, zu Vorträgen und zum Rahmenprogramm ist jederzeit hier aktuell abrufbar.