28. Juni: Infoabend für Geflüchtete, die studieren möchten

Zu einem Informationsabend für Geflüchtete, die studieren möchten, lädt die Hochschule Esslingen am Mittwoch, 28. Juni, ein. Viele Expertinnen und Experten stehen in der Aula am Campus Flandernstraße 101 Rede und Antwort.

Informationen rund ums Studium, Zulassung und Bewerbung gibt es bei der Infoveranstaltung. Foto: istock/Alberto L. Pomares

Sie informieren über ein Studium, die Voraussetzungen für eine Bewerbung, die Zulassung, mögliche Finanzierungen sowie weitere Hilfen. Die Einladung richtet sich auch an haupt- und ehrenamtliche Helfer sowie Multiplikatoren. Los geht es um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Dolmetscher für verschiedene Sprachen sind vor Ort.

Es wird um Anmeldung gebeten bei der Koordinatorin für Geflüchtete, M.A. Katharina Simon

Rektor Maercker: „Eine Chance, sich eine neue Existenz aufzubauen“

„Für geflohene Menschen kann ein Studium eine Chance sein, sich eine neue Existenz aufzubauen. Oft gibt es dabei jedoch administrative Hürden. Wir wollen gerne dabei helfen, diese zu überwinden und Möglichkeiten in ein Studium aufzuzeigen“, sagt Hochschulrektor Prof. Dr. Christian Maercker. Der Rektor leitet einen Arbeitskreis zu diesem Thema, der sich mit verschiedenen Einrichtungen in Stadt und Landkreis vernetzt hat.

Viele Partner sind dabei

An dem Infoabend beteiligen sich deshalb unter anderem folgende Partner: die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, die Regionalkoordinatorin für geflüchtete Studierende, das Bündnis Fachkräftesicherung im Landkreis Esslingen, das Welcome Center der Region Stuttgart, das Amt für Soziales und Sport, das Referat für Migration und Integration sowie die Ausländerbehörde der Stadt Esslingen, der AWO Flüchtlingssozialdienst, die Agentur für Arbeit und das Studierendenwerk Stuttgart.

An der Hochschule Esslingen erhalten Geflüchtete bei Studieninteresse und beim Einstieg in das Studium eine Begleitung von der Zentralen Studienberatung. Dazu gehören beispielsweise Deutsch-Fachkurse sowie Mentoring-Programme.

Termin & Ort

Mittwoch, 28. Juni, 18 Uhr
Hochschule Esslingen, Campus Flandernstraße 101, 73732 Esslingen
Gebäude 1, Aula

Weitere Informationen

Anmeldung bei
Katharina Simon