Deutsch-Fach-Kurse für internationale Studierende

Die Zentrale Studienberatung bietet erstmals im Sommersemester einen Deutsch-Fach-Kurs an. Das Angebot gilt für internationale Studierende aller Studiengänge und Fakultäten im ersten Semester.

Der Kurs ist eine Kombination aus Deutsch-Unterricht auf C1-Niveau und fachlicher Nachhilfe. Ziel ist es Fachbegriffe aus Ingenieur-Studiengängen schnell zu erlernen und den Wortschatz zu Hochschul-Themen und Studium zu erweitern.

 

 

 

 

Der Kurs besteht aus 3 Teilbereichen:

  1. Online Sprachkurs: Die Studierenden erhalten einen Zugang zu einem Hochschul-Deutsch-Kurs mit Sprachlernmaterialien aus dem Technikbereich und lernen eigenständig von zuhause aus.

  2. Präsenz-Unterricht: Die Teilnehmenden bekommen eine Stunde pro Woche Deutsch-Unterricht auf C1-Niveau. Behandelt werden Themen rund um das Studium, aufbauend zum Online-Kurs.

  3. Fachliche Nachhilfe: Die internationalen Studierenden erhalten eine Stunde Nachhilfe zu ihren jeweiligen Studienfächern durch geschulte Studierende aus höheren Semestern mit Fach- und Fremdsprachkenntnissen. Die Tutorinnen und Tutoren werden dabei eng durch die Zentrale Studienberatung und die Mitarbeitenden des [HEllo-Projekts begleitet.

Die Unterstützung umfasst 90 Minuten Unterricht pro Woche und zusätzlich einzuplanende Lernzeit zu Hause. Die internationalen Studierenden des ersten Semesters können sich bis zum 27. März 2017 bei der Zentralen Studienberatung bewerben. Die Platzzahl ist im Sommersemester auf 20 Plätze beschränkt. Die Teilnahme ist für die Studierenden kostenlos, allerdings verpflichtend nach Anmeldung.

Das Projekt wird finanziert aus den MWK-Mitteln des [HEllo-Projekts zum begleiteten Studieneinstieg.

Fragen und Informationen finden Sie bei der Zentralen Studienberatughttp://www.hs-esslingen.de/ZentraleStudienberatung